Erfahrungen & Bewertungen zu Dieter Hofer

Dieter Hofer

Experte für Digitaliserung - CDC

Mein Name ist Dieter Hofer

Ich bin seit über 35 Jahren Unternehmer und habe dabei viele Höhen und Tiefen kennen gelernt. Ich durfte oft hinfallen und wieder aufstehen. Vor etwa 20 Jahren habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Bereich Internet Marketing, Social Media Nutzung, Web Optimierung, Werbekampagnen, Software und Email Automation zu beschäftigen. Als zertifizierter Experte für Digitalisierung und Mitglied der Fachgruppe Unternehmensberatung werden viele meiner Programme und Leistungen auch gefördert.

-

CDC Zertifikat Dieter Hofer
ECG WKO
certified digital consultant
mindmeister certified expert dieter hofer

Aktuelle Ratgeber 2020 von Dieter Hofer jetzt AUCH bei Amazon erhältlich

ratgeber unternehmung entspannter erfolg dieter hofer
kindle buch kunden auf knopfdruck dieter hofer

Consultant – der externer Berater und Experte

Warum holen sich Unternehmen von außen einen Consultant (Berater)? Weil ihnen intern das Wissen oder die entsprechenden Fähigkeiten entweder fehlen, oder sie anderweitig gebunden und daher nicht verfügbar sind. Also zahlt man für den Externen Geld, damit der Externe die Probleme findet und im Idealfall Lösungsmöglichkeiten aufzeigt.

Gerade bei anstehenden Veränderungen (zB. Digitalisierung, Betriebsübernahme, Umstrukturierung etc.) hat derjenige, der dann von außen auf eingefahren Strukturen trifft, eine Menge Überzeugungsarbeit zu leisten. Dass der Auftrag zur Veränderung da ist, ist eine nette Fahne, die man vor sich hertragen kann. Aber um effizient und mit bestmöglichem Ergebnis arbeiten zu können, hilft dieses Faktum allein nicht weiter.

Was muss der Digital Consultant tun, um gute Arbeit leisten und vor allem Ergebnisse erzielen zu können?

Den Kunden in den Mittelpunkt stellen 
In vielen Bereichen der Wirtschaft ist das Thema Kundenfokus und die Notwendigkeit einer nutzenbasierten Struktur und Positionierung noch immer nicht angekommen. Wenn man überlegt, dass zahlreiche Unternehmen ihre Produkte nicht auf Basis von Kundenwünschen entwickeln, sondern aufgrund von Vertriebsstrategie und thematischer Ausrichtung, dann merkt man bald, dass in dieser Hinsicht noch sehr viel Consulting-Arbeit zu leisten ist. Mittlerweile sollte wirklichen jedem bewusst sein, dass wir uns in einem Käufermarkt befinden, weil ein Großteil der Produkte und auch Dienstleistungen vergleichbar und überall verfügbar sind. Heute entscheidet die Nachfrage – also der Kunde – über das Angebot und niemand wartet darauf, ein vorhandenes Produkt endlich kaufen zu dürfen. Daher betrachtet der externe Berater alles aus Sicht des Kunden – vom Erstkontakt bis hin zum Aftersales, um die nötigen Veränderungen anzustoßen.

Finger in die Wunde – auch wenn es schmerzt
Auch wenn es den internen Projektbeteiligten selten schmeckt. Der externe Consultant muss klar ansprechen, wo Probleme liegen und Empfehlungen geben, wie sie künftig vermieden werden können. Das ist ein gewichtiger Teil des Jobs, für den ja auch entsprechend bezahlt wird. Echte Unternehmer und Führungskräfte schätzten es für gewöhnlich auch, wenn der Berater auch mal auf Wunde Punkte drückt. Intern trauen sich das nur wenige, denn schließlich ist es ja der Boss, der Vorgesetzte, der Geschäftsführer. Beschönigungen führen nur selten zu einer positiven Veränderung aber häufig ins Desaster. Daher hat der Consultant die Aufgabe, Missstände eindeutig zu identifizieren, zu benennen und auf ihre Veränderung hinzuwirken.

Der Externe hält sich nicht an etablierte Strukturen
Gerade für langjährige Mitarbeiter ist es häufig schwer, mit externen Beratern zusammenzuarbeiten. Am Anfang heißt es oft, Das ist doch nur der Externe – der hat doch gar keine Ahnung. Nein - der Externe ist kein Interner und das ist auch gut so, denn derzeit kann scheinbar niemand intern den Job besser machen, sonst wäre der Externe ja nicht anwesend. Dabei hat ein Consultant nicht selten den Vorteil, die klassische Unternehmenshierarchie nicht immer einhalten zu müssen. Dieses Privileg des Externen ist anderen Projekt-Beteiligten manchmal ein Dorn im Auge, was ja auch irgendwie verständlich ist. 

Verbinden statt trennen
Eine wichtige Eigenschaft des Consultants muss es deshalb auch sein, sich mit möglichst vielen Beteiligten innerhalb des Projektes gut zu stellen. Der Auftraggeber hat dabei zweifelsohne eine herausragende Position, doch auch der Projektleiter ist enorm wichtig, ebenso wie sämtliche ausführenden Stellen, welche die zu verändernden Prozesse integrieren müssen. Hat man das Projektteam insgesamt gut eingeschworen und ist sich einig, dass alle die gleichen Gesamtziele haben, fällt die Zusammenarbeit deutlich leichter. Am Ende wünscht sich (in den meisten Unternehmen) der Großteil aller Beteiligten, dass das Projekt ein Erfolg wird und das Gemeinsame im Vordergrund steht. Im Team ist man nun einmal stets besser unterwegs als alleine.


Der Blick liegt auf dem großen Ganzen
Ein zentraler Punkt ist es, Mitarbeitern, Kollegen, den Vorgesetzten und sich selbst das große Ganze vor Augen zu halten. Der Consultant hat zwar in der Regel keine Weisungsbefugnis gegenüber den internen Projektteilnehmern, wohl aber kann er die fachliche Leitung (zumindest eines Teilbereichs) haben. Der Consultant hat (zumindest kurzzeitig) auch eine ganz klassische Management-Aufgabe, vor allem in einer interdisziplinären Truppe. Denn wenn es den Internen bisher nicht gelungen ist, sich auf ein gemeinsames Vorgehen Richtung Ziel zu verständigen, so kann der Consultant mit seiner Sicht von außen (auf das große Ganze) enorm viel bewirken.

New Skin OEG

Beauty Salon 

Nachdem einige gut betuchte Stammkundinnen ihre Termine kurzfristig scheinbar grundlos abgesagt hatten und auch keine Ersatztermine vereinbaren wollten, haben wir Herrn Hofer auf Empfehlung eines befreundeten Kollegen gebeten, das Problem zu finden.  Durch seine geniale Mystery Shopper Analyse und die darauf folgenden Besprechungen wurde uns klar,  wo der Hase im Pfeffer lag. Wir haben uns von 2 Angestellten verabschiedet und die Vorschläge für ein modernes Kundenbindungs-VIP Paket unter Anleitung umgesetzt. Jetzt läuft es besser als je zuvor und es bleibt mehr Gewinn übrig !!

Johannes Angerer

Das Menuetheater

Zum 25 jährigen Firmenjubiläum wollte ich auch einen neuen Webauftritt, weil die Seite schon sehr verstaubt war. Die Homepage ist sehr gut und übersichtlich. Meine Showprogramme können nun gut gesehen werden. Wir werden jetzt auch besser gefunden und Anfragen über das neue Formular kommen auch. Die Reaktionen waren toll und kann Dieter nur JEDEM empfehlen ...

Ernst Pichler

Immobilien

13.3.2020: Also ich würde gerne 10 Sterne für diesen Einsatz geben. Dieter Hofer hat mir gerade den Allerwertesten gerettet. Meine Verzweiflung war riesig. Meine Kontakte funktionieren nur persönlich. Meine Kollegen und ich kommunizieren ab heute per Videoschaltung mit potentiellen Käufern und Verkäufern Mit der neuen email Lösung können wir schnell und präzise selektieren. Vielen Dank nochmals Herr Hofer. Wir arbeiten bestimmt noch oft zusammen. lg Ernst Pichler und Team

Worauf wartest Du noch? Starte jetzt die

 [Unternehmung entspannter Erfolg]!

Erfahrungen & Bewertungen zu Dieter Hofer
>