Erfahrungen & Bewertungen zu Dieter Hofer

Online Marketing – Neukunden akquirieren

Online Marketing - Neukunden akquirieren

Einfach Neukunden akquirieren dank Online Marketing – so geht’s

Wenn es um die Kundenakquise geht, lassen Begeisterungsstürme nur allzu oft auf sich warten. Das gilt jedoch nicht nur aufseiten der Unternehmer. Auch die Zielgruppe merkt, dass viele Verkäufer halbherzig agieren. Es wirkt fast so als wünschten diese, sie müssten ihre Ware nicht an den Mann oder die Frau bringen. Wie soll der Kaltkontakt in einem solchen Fall zum begeisterten Kunden werden? Klar ist: Ohne mitreißende Kundenakquise ist an eine nachhaltige Kundenbindung nicht zu denken.

Sind diese beiden Grundpfeiler jedoch nicht vorhanden, kommt das Fundament des eigenen Unternehmens rasch ins Wanken. Eine Lösung muss her! Online Marketing ist eine der Mächtigsten unter ihnen.

Was ist Online Marketing?

Bei Online-Marketing handelt es sich im Grunde genommen um sämtliche Werbemaßnahmen im Internet. Das kann Deine eigene Website ebenso wie das Facebook-Profil oder ein YouTube-Kanal sein. Gleichzeitig zählen zu dieser Marketingform auch SEO und SEA wie bezahlte Ad Kampagnen.

Dabei zeichnen sich die Maßnahmen im World Wide Web im Vergleich zu breit gestreuter Printwerbung oder teurer Fernsehwerbung durch zahlreiche Vorteile aus. Einer davon ist der verringerte Streuverlust. So kannst Du online exakt die Menschen erreichen, die Du als Kunden akquirieren möchtest. Das Paradebeispiel hierfür ist ohne Frage SEO:

Mithilfe der Suchmaschinenoptimierung positionierst Du Dich und Dein Angebot zu bestimmten Schlüsselwörtern, den Keywords. Diese werden von Deiner Zielgruppe über Suchmaschinen wie Google oder Bing gefunden. Verbuchst Du ein gutes Ranking für Dich, kommt Deine Zielgruppe also automatisch zu Dir. Gleiches ist der Fall, wenn Du auf bezahlte Werbung in den Suchmaschinen setzt. Unabhängig davon, wofür Du Dich entscheidest – auf die Qualität Deiner Inhalte kommt es an.

Online Marketing - Neukunden akquirieren - Kunden generieren

Das kann Online Marketing: 3 unschlagbare Vorteile

Neben der genauen Targetierung Deiner Zielgruppe ist Online Marketing vergleichsweise günstig. Stelle Dir das so vor: Verschickst Du in unregelmäßigen Abständen Mailings, fallen immer wieder Kosten an. Pflegst Du hingegen eine Website, musst Du natürlich auch Investitionen tätigen. Diese sind jedoch meist geringer, da Du bereits über eine große Auswahl an Inhalten verfügst.

Diese wiederum sind es, die die Kundenbindung stärken. Schließlich heißt es nicht ohne Grund: Content ist King. Dank hilfreichen Texten, Videos oder Podcasts kannst Du Dich als Experte in den Köpfen Deiner potenziellen Neukunden positionieren. Möchten diese schließlich ein Problem lösen, werden sie sich mit einer höheren Wahrscheinlichkeit an Dich wenden. Das liegt an Deiner durch starken Content gefestigten Positionierung als Experte. Mehrwert ist hier das Stichwort.

Darüber hinaus ist Online Marketing nicht nur zielgruppengerecht und relativ günstig. Ebenso kannst Du es einfach messen. Das bietet Dir zahlreiche Möglichkeiten, Deine Werbemaßnahmen fortwährend zu verbessern. Ein Geheimnis ist es nämlich nicht: Nur durch Tests, Analysen und Optimierungen bist Du dazu in der Lage, das volle Potenzial Deines Angebots auszuschöpfen. Gleichzeitig hebst Du Dich von Deinen Mitbewerbern ab.

Warum ist Online Marketing so mächtig?

Günstig, auf die Zielgruppe zugeschnitten und jederzeit optimierbar – so überzeugt OnlineMarketing. Zudem handelt es sich bei dieser Werbeform um eine Möglichkeit, das Vertrauen zu Deinen Kunden nachhaltig zu stärken. Dieses ist die Basis für ein florierendes Geschäft.

Denn: Menschen kaufen am liebsten von Menschen. Deinen Status als menschennaher Anbieter kannst Du mithilfe von passgenauem Online Marketing einfach festigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du hierfür auf Webtexte, Fotos oder Videos setzt – passen die Inhalte für Deine Zielgruppe, ist deren Begeisterung lediglich eine Frage der Zeit.

Dabei solltest Du wieder die Vorteile der Messbarkeit für Dich nutzen. Dafür stehen Dir zahlreiche Tools wie Google Analytics oder interne Statistiken der von Dir genutzten Social Media Plattformen zur Verfügung. Wendest Du sie an, erkennst Du:

– Diese Inhalte überzeugen meine Zielgruppe. Hiervon sollte ich mehr veröffentlichen.

– Kommt bestimmter Content hingegen nicht gut an, bemerkst Du das rasch. Du kannst also umgehend handeln und Deine Marketing-Strategie entsprechend anpassen.

3 weitere Gründe, warum Du auf Marketing im World Wide Web setzen musst

Skalierbarkeit: Im World Wide Web ist häufig von Skalierbarkeit die Rede. Dabei handelt es sich beispielsweise um einen Service, den Du einmal erstellt immer wieder ausliefern kannst. Die dabei entstehenden Kosten sind nicht oder nur in sehr geringer Höhe vorhanden. Klar ist, dass sich auch Was ersteht man unter Online Marketing?Online Marketing skalieren lässt. Hast Du etwa einen erfolgreichen Firmenblog aufgesetzt, werden darüber laufend potenzielle Neukunden zu Dir finden. Diese kannst Du anschließend in Leads umwandeln. Mithilfe eines Sales-Funnels im Newsletter funktioniert das besonders gut.

Effizienz: Sobald Du Deine Werbung skalieren konntest, werden Deine Geschäftsprozesse automatisch effizienter. Das liegt auf der Hand. Dank Online Marketing sparst Du also viel Zeit, die Du in die Optimierung Deines Angebots stecken kannst. Eventuell möchtest Du zusätzlich auch offline Neukunden akquirieren. Dank Deiner automatisierten Online-Werbung sollte Dir dies nun ohne Kopfzerbrechen möglich sein.

Geeignet für B2C und B2B: Im B2C ist professionelles Online Marketing längst angekommen. Jedoch entdecken auch immer mehr B2B-Anbieter dessen Vorteile für sich. Das verwundert nicht. Schließlich bietet die virtuelle Werbung ihnen die gleichen Vorzüge, die für Endverbraucher gelten.

Dabei profitieren sie zusätzlich: Auch wenn das B2B online immer aktiver wirbt, lässt es sich noch lange nicht mit der Vielzahl an Maßnahmen im B2C vergleichen. Du als Anbieter im B2B kannst Dich somit verhältnismäßig leicht als Thought Leader Deiner Branche etablieren. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal, das zukünftig immer wichtiger werden wird – nicht zuletzt, wenn Du ressourcenschonend Neukunden akquirieren möchtest.

Hat Dich Deine Zielgruppe auf dem Schirm?

Offensichtlich: Online Marketing bietet zahlreiche Vorteile. Gleichzeitig bringt es auch nicht zu unterschätzende Nachteile mit sich. So wissen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen nicht, wo sie mit Blick auf die Angebotsfülle starten sollen.

Fragen wie

– Ist die Facebook Seite unverzichtbar?
– Brauchen wir unbedingt einen Firmenblog?
– Müssen Videos zwingend ein Teil im Marketing-Mix sein?

dominieren die Köpfe zahlreicher Anbieter.

Bleiben sie ungeklärt, ist beherztes Handeln unwahrscheinlich. So liegen viele Chancen der Digitalisierung brach. Verschenkst auch Du das Potenzial von Online Marketing für Dein Unternehmen?

Schreibe mir jetzt eine E-Mail! Gemeinsam begeistern wir Deine Zielgruppe mit kraftvollen Inhalten im World Wide Web. So geht erfolgreiches Marketing heute: online und damit direkt auf dem Schirm Deiner Zielgruppe. Jetzt anfragen!

     
   

Du hast zu diesem Thema noch fragen und/oder möchtest Deine Marketingstrategie mit mir besprechen?

Dann klicke einfach auf den folgenden Button, um mit mir perönlich darüber zu sprechen:

Klicke hier, um persönlich mit mir zu sprechen >>

 

Tags


Auch interessant:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>